angetrieben

  • 121 Flugtriebwerk — Strahltriebwerke (auch Düsentriebwerke oder Strahlturbinen) sind Gasturbinen, die vor allem als Triebwerke verwendet werden und nach dem Prinzip des Rückstoßantriebes arbeiten. Strahltriebwerke saugen die Umgebungsluft an und stoßen die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 122 Flugtriebwerken — Strahltriebwerke (auch Düsentriebwerke oder Strahlturbinen) sind Gasturbinen, die vor allem als Triebwerke verwendet werden und nach dem Prinzip des Rückstoßantriebes arbeiten. Strahltriebwerke saugen die Umgebungsluft an und stoßen die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 123 Flugzeugtriebwerke — Strahltriebwerke (auch Düsentriebwerke oder Strahlturbinen) sind Gasturbinen, die vor allem als Triebwerke verwendet werden und nach dem Prinzip des Rückstoßantriebes arbeiten. Strahltriebwerke saugen die Umgebungsluft an und stoßen die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 124 Getriebeausgangswelle — Ein Fahrzeugschaltgetriebe eines LKW. Gut zu sehen die Schaltgabeln und die Synchronisationsringe Ein Fahrzeuggetriebe ist das Getriebe im Antriebsstrang eines Fahrzeuges, das die Motordrehzahl auf die Antriebsdrehzahl übersetzt. Es wird meist… …

    Deutsch Wikipedia

  • 125 Handschaltung — Ein Fahrzeugschaltgetriebe eines LKW. Gut zu sehen die Schaltgabeln und die Synchronisationsringe Ein Fahrzeuggetriebe ist das Getriebe im Antriebsstrang eines Fahrzeuges, das die Motordrehzahl auf die Antriebsdrehzahl übersetzt. Es wird meist… …

    Deutsch Wikipedia

  • 126 Heinzenkunst — Schematischer Aufbau einer Heinzenkunst Eine Heinzenkunst, auch Taschenkunst genannt, ist eine Wasserhebemaschine, die im Mittelalter im Bergbau zum Heben des Grubenwassers diente. In Salzbrunnen diente sie zur Hebung der Sole und wurde dort auch …

    Deutsch Wikipedia

  • 127 Heißgasmotor — Der Stirlingmotor, auch Heißgasmotor genannt, ist eine Wärmekraftmaschine, in der ein abgeschlossenes Arbeitsgas wie Luft oder Helium von außen an zwei verschiedenen Bereichen abwechselnd erhitzt und gekühlt wird, um mechanische Energie zu… …

    Deutsch Wikipedia

  • 128 Katamaran — Ruderkatamaran Rennboot als Katamaran …

    Deutsch Wikipedia

  • 129 Kick-down — Ein Fahrzeugschaltgetriebe eines LKW. Gut zu sehen die Schaltgabeln und die Synchronisationsringe Ein Fahrzeuggetriebe ist das Getriebe im Antriebsstrang eines Fahrzeuges, das die Motordrehzahl auf die Antriebsdrehzahl übersetzt. Es wird meist… …

    Deutsch Wikipedia

  • 130 Kickdown — Ein Fahrzeugschaltgetriebe eines LKW. Gut zu sehen die Schaltgabeln und die Synchronisationsringe Ein Fahrzeuggetriebe ist das Getriebe im Antriebsstrang eines Fahrzeuges, das die Motordrehzahl auf die Antriebsdrehzahl übersetzt. Es wird meist… …

    Deutsch Wikipedia

  • 131 Kraftfahrzeuggetriebe — Ein Fahrzeugschaltgetriebe eines LKW. Gut zu sehen die Schaltgabeln und die Synchronisationsringe Ein Fahrzeuggetriebe ist das Getriebe im Antriebsstrang eines Fahrzeuges, das die Motordrehzahl auf die Antriebsdrehzahl übersetzt. Es wird meist… …

    Deutsch Wikipedia

  • 132 Kupplungswagen — Ein Fahrzeugschaltgetriebe eines LKW. Gut zu sehen die Schaltgabeln und die Synchronisationsringe Ein Fahrzeuggetriebe ist das Getriebe im Antriebsstrang eines Fahrzeuges, das die Motordrehzahl auf die Antriebsdrehzahl übersetzt. Es wird meist… …

    Deutsch Wikipedia

  • 133 Luftstrahlantrieb — Strahltriebwerke (auch Düsentriebwerke oder Strahlturbinen) sind Gasturbinen, die vor allem als Triebwerke verwendet werden und nach dem Prinzip des Rückstoßantriebes arbeiten. Strahltriebwerke saugen die Umgebungsluft an und stoßen die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 134 MAN gl — MAN 10 t gl mit Ladekran. Beladen mit Munition und gekennzeichnet gemäß Gefahrgutverordnung im Verfügungsraum eines Truppenübungsplatzes 1.BeobPzArtLBtl 51 Idar Oberstein Der MAN gl oder auch MAN mil gl ist eine militärische Sonderentwicklung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 135 Mazda Motor Company — Mazda (Motor Corporation) Unternehmensform Kabushiki Kaisha Gründung 1920 Unternehmen …

    Deutsch Wikipedia

  • 136 Mazda Motor Corporation — Mazda (Motor Corporation) Unternehmensform Kabushiki Kaisha Gründung 1920 Unternehmen …

    Deutsch Wikipedia

  • 137 Mazda Motors Corporation — Mazda (Motor Corporation) Unternehmensform Kabushiki Kaisha Gründung 1920 Unternehmen …

    Deutsch Wikipedia

  • 138 Mazda Motors Deutschland GmbH — Mazda (Motor Corporation) Unternehmensform Kabushiki Kaisha Gründung 1920 Unternehmen …

    Deutsch Wikipedia

  • 139 Pfahlramme — Ramme Spundramme während der Arbeit …

    Deutsch Wikipedia

  • 140 Philips-Stirlingmotor — Der Stirlingmotor, auch Heißgasmotor genannt, ist eine Wärmekraftmaschine, in der ein abgeschlossenes Arbeitsgas wie Luft oder Helium von außen an zwei verschiedenen Bereichen abwechselnd erhitzt und gekühlt wird, um mechanische Energie zu… …

    Deutsch Wikipedia

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.