acrylharz

  • 41 Tiefengrund — Tiefgrund (auch Tiefengrund) ist eine Grundierung für Maler und Tapezierarbeiten an Wänden und Decken, meist auf der Basis von Alkyd oder Acrylharz. Verwendung Tiefgrund wird auf mineralische Materialien wie Putz oder Beton aufgetragen, um die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 42 Tinten — Als Tinte (lat.: tincta [aqua] = gefärbtes Wasser) bezeichnet man eine intensiv gefärbte Flüssigkeit zur Verwendung in Federkielen, Pinseln oder Füllfederhaltern. Neben der manuellen Auftragung beim Schreiben, in der Kalligrafie und beim Zeichnen …

    Deutsch Wikipedia

  • 43 Wandfarbe — Becher mit Kölner Brückengrün Anstrichmittel, auch Anstrichstoffe genannt, bestehen aus flüssigen bis pastenförmigen Stoffen oder Gemischen, die auf Oberflächen aufgetragen einen physikalisch oder chemisch trocknenden Anstrich ergeben. Nach DIN… …

    Deutsch Wikipedia

  • 44 Acryl — Strukturformel der Acrylgruppe Acryl (selten: Akryl) ist eine Sammelbezeichnung von chemischen Substanzen, die sich durch die Acrylgruppe (CH2=CH–COR) auszeichnen (wie z. B. die Acrylsäure oder Acrylsäureester) beziehungsweise Polymere… …

    Deutsch Wikipedia

  • 45 Autolack — Roter Autolack im hinteren Bereich eines Pkw Der Autolack hat, technisch betrachtet, hauptsächlich die Aufgabe, das Blech von Fahrzeugen vor Korrosion zu schützen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschic …

    Deutsch Wikipedia

  • 46 Dehnungsmessstreifen — Dehnungsmessstreifen. Der Sensor nimmt die Dehnung (Streckung) in vertikaler Richtung auf Dehnungsmessstreifen (Abk.: DMS, englisch: strain gauge) sind Messeinrichtungen zur Erfassung von dehnenden Verformungen. Sie ändern schon bei geringen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 47 Ethylacrylat — Strukturformel Allgemeines Name Ethylacrylat Andere Namen Acrylsäureethylester Propensäureethylester Ethylpropenat …

    Deutsch Wikipedia

  • 48 Gießharz — ist ein Kunstharz, das flüssig zum Endprodukt verarbeitet wird und als dieses oder dessen Bestandteil erstarrt. Die Erstarrung erfolgt im Gegensatz zu schmelzbaren Vergussmassen durch eine chemische Reaktion (Vernetzungsreaktion) und ist… …

    Deutsch Wikipedia

  • 49 Harz (Material) — Harze sind, je nach Temperatur und Alter, mehr oder weniger flüssige Produkte, die sich aus verschiedenen chemischen Substanzen zusammensetzen und zum Beispiel zur Herstellung von Lacken, Seifen, Arzneistoffen und Terpentin dienen. In natürlicher …

    Deutsch Wikipedia

  • 50 Lack — Blick in eine Autolackiererei Lack ist ein flüssiger oder auch pulverförmiger Beschichtungsstoff, der dünn auf Gegenstände aufgetragen wird und durch chemische oder physikalische Vorgänge (zum Beispiel Verdampfen des Lösungsmittels) zu einem… …

    Deutsch Wikipedia

  • 51 Linoleum — Moderne Farbkollektion und Rückseite von Linoleum …

    Deutsch Wikipedia

  • 52 Restauriermörtel — (auch Antragung oder Steinersatzmasse genannt) werden von Steinmetzen verarbeitet, um Fehlstellen an historischen Bauwerken aus Naturstein auszubessern. Größere Fehlstellen von mehr als 100 cm² werden mit so genannten Vierungen aus… …

    Deutsch Wikipedia

  • 53 Steinkonservierung — Unter dem Begriff Steinkonservierung werden Maßnahmen verstanden, die dem Zweck dienen, den Zustand eines verwitterten Denkmalgesteins zu bewahren, zu erhalten bzw. konservieren. Da die Verwitterung fast immer das Ergebnis der chemischen und/oder …

    Deutsch Wikipedia

  • 54 Tiefdruckverfahren — A: Papier, B: Farbe, C: Druckform; 1: Farbbehälter, 2: Druckformzylinder, 3: Rakel, 4: Druckzylinder, 5: Papier Das Tiefdruckverfahren ist eine Drucktechnik, bei der die abzubildenden Elemente als Vertiefungen in der Druckform vorliegen. Die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 55 Tiefgrund — (auch Tiefengrund) ist eine Grundierung für Maler und Tapezierarbeiten an Wänden und Decken, meist auf der Basis von Alkyd oder Acrylharz. Verwendung Tiefgrund wird auf mineralische Materialien wie Putz oder Beton aufgetragen, um die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 56 Tinte — Tintenfass Tintenpatronen Al …

    Deutsch Wikipedia

  • 57 Transmissions-Elektronenmikroskop — Strahlengang im TEM mit kristalliner Probe, vereinfacht dargestellt. Die obere Beugungsebene entspricht der hinteren Brennebene des Objektivs. Die Transmissionselektronenmikroskopie (TEM, steht auch für Transmissionselektronenmikroskop) ist eine… …

    Deutsch Wikipedia

  • 58 Transmissionselektronenmikroskopie — Strahlengang im TEM mit kristalliner Probe, vereinfacht dargestellt. Die obere Beugungsebene entspricht der hinteren Brennebene des Objektivs. Die Transmissionselektronenmikroskopie (TEM, steht auch für Transmissionselektronenmikroskop) ist eine… …

    Deutsch Wikipedia

  • 59 Transmissionsmikroskopie — Strahlengang im TEM mit kristalliner Probe, vereinfacht dargestellt. Die obere Beugungsebene entspricht der hinteren Brennebene des Objektivs. Die Transmissionselektronenmikroskopie (TEM, steht auch für Transmissionselektronenmikroskop) ist eine… …

    Deutsch Wikipedia

  • 60 Dead Dad — (externer Weblink!) Ron Mueck, 1996/1997 Mixed Media, u. a. Fiberglasharz 20 × 38 × 102 cm Dead Dad (deutsch: „Toter Vater“) ist eine hyperrealistische Plastik des australischen Künstlers Ron Mueck aus dem Jahr… …

    Deutsch Wikipedia

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.