Joannes Seyve


Joannes Seyve

Jonnes Seyve was a French biochemist who often used Seibel hybrids produced in 1860s. He created the Chambourcin grape, a French hybrid varietal that is grown extensively in the Midwest and Northeast United States.


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Joannès-Seyve 23-416 — ist eine weiße Rebsorte. Es handelt sich um eine interspezifische Neuzüchtung zwischen den Sorten Bertille Seyve 4.825 und Seibel 7073. Die Kreuzung der Hybridrebe erfolgte durch den Franzosen Joannès Seyve aus der Züchter Familie Seyve Villard,… …   Deutsch Wikipedia

  • Chambourcin — ist eine rote Rebsorte. Es handelt sich um eine interspezifische Neuzüchtung zwischen den Sorten Seyve Villard 12 417 und Chancellor. Die Kreuzung der Hybridrebe erfolgte durch den Franzosen Joannes Seyve aus der Züchter Familie Seyve Villard.… …   Deutsch Wikipedia

  • Prior (Rebsorte) — Prior ist eine 1987 neu gezüchtete pilzwiderstandsfähige rote Rebsorte. Prior wurde am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg durch Norbert Becker aus den Sorten Joannès Seyve 23 416 x Blauer Spätburgunder (als Muttersorte, ♀) und Bronner (als… …   Deutsch Wikipedia

  • Chambourcin — N Caractéristiques phénologiques Débourrement À compléter Floraison À compléter Véraison À compléter …   Wikipédia en Français

  • Hybride producteur direct — Le nom d hybrides producteurs directs (HPD) correspond à une famille de cépages de cuve comme de table créés par croisement entre vigne européenne (Vitis vinifera) et vignes américaines (Vitis labrusca, Vitis riparia, Vitis rupestris…). Un temps… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Rebsorten — Die Weinrebe liegt wie die meisten Nutzpflanzen in unterschiedlichen Sorten vor, die als Rebsorten bezeichnet werden und von denen es weltweit schätzungsweise 8.000 bis 10.000 gibt. Die vorliegende Liste der Rebsorten untergliedert sie in Rotwein …   Deutsch Wikipedia

  • Weinanbau in Kanada — Weintrauben in British Columbia Weinhänge am Lake Okanagan in British Columbia Der Weinanbau in Kanada wird seit etwa 200 Jahren in vi …   Deutsch Wikipedia

  • Traminette — ist eine weiße Rebsorte. Sie ist eine Neuzüchtung zwischen Johannes Seyve 23.416 und dem Gewürztraminer. Aufgrund der Abstammung von der Sorte Johannes Seyve 23.416 ist sie eine Hybridrebe. Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1965 durch Herb C.… …   Deutsch Wikipedia

  • Chambourcin — is a French American interspecific hybrid grape variety used for making wine. Its parentage is uncertain. The hybrid was produced by Joannes Seyve who often used Seibel hybrids produced in the 1860s. The grape has only been available since 1963.… …   Wikipedia

  • Gewürztraminer — Dreimanner redirects here. For the Austrian wine grape also known as Dreimänner, see Roter Veltliner. St. Klauser redirects here. For another wine grape that shares St. Klauser as well as several other synonyms with Gewürztraminer, see Savagnin.… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.