Bomlitz

Infobox German Location
Art = Gemeinde
Name = Bomlitz
Wappen = WappenGemeindeBomlitz.gif
lat_deg = 52 |lat_min = 53
lon_deg = 9 |lon_min = 39
Lageplan =
Bundesland = Niedersachsen
Landkreis = Soltau-Fallingbostel
Höhe = 59
Fläche = 64
Einwohner = 7146
Stand = 2005-06-30
PLZ = 29699
Vorwahl = 05161
Kfz = SFA
Gemeindeschlüssel = 03 3 58 004
Gliederung = 8 districts
Straße = Schulstraße 4
Website = [http://www.bomlitz.de/ www.bomlitz.de]
Bürgermeister = Michael Lebid
Partei = SPD

Bomlitz is a municipality in the district of Soltau-Fallingbostel, in Lower Saxony, Germany.


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Bomlitz — Bomlitz, Pulvermühle im hannöverschen Fürstenthum Lüneburg …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bomlitz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bomlitz — Original name in latin Bomlitz Name in other language Bomlic, bo mu li ci, Бомлиц State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 52.9 latitude 9.65 altitude 68 Population 7287 Date 2011 07 31 …   Cities with a population over 1000 database

  • Bomlitz (Fluss) — Bomlitz Das Bomlitztal im Erholungsgebiet Eibia Lohheide bei BomlitzVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Bomlitz–Walsrode — Bomlitz–Walsrode Station Bomlitz mit Altwerk Wolff und Museumsfahrzeugen Kursbuchstrecke (DB): bis 1991: 163 ex 217g Streckennummer: 1712 (Walsrode–Cordingen) …   Deutsch Wikipedia

  • Benefeld (Bomlitz) — Benefeld ist ein Teilort der Gemeinde Bomlitz im niedersächsischen Landkreis Soltau Fallingbostel. In Benefeld leben 2.232 Einwohner; die Gemarkung umfasst lediglich 2 km² (Stand 2008). Inhaltsverzeichnis 1 Geografie 1.1 Lage 1.2 Nachbargemeinden …   Deutsch Wikipedia

  • Jordan-Bomlitz-Bahn — Bahnstrecke Bomlitz–Walsrode Kursbuchstrecke (DB): bis 1991: 163 ex 217g Streckennummer: 1712 (Walsrode–Cordingen) Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: bis 1976: 600 V = Legende …   Deutsch Wikipedia

  • KZ Bomlitz — Das Konzentrationslager Bomlitz war ein Außenlager des Konzentrationsstammlagers Bergen Belsen.[1] Es befand sich in der Nähe von Bomlitz, einer Gemeinde im heutigen niedersächsischen Landkreis Soltau Fallingbostel. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Konzentrationslager Bomlitz — Das Konzentrationslager Bomlitz war ein Außenlager des Konzentrationsstammlagers Bergen Belsen.[1] Es befand sich in der Nähe von Bomlitz, einer Gemeinde im heutigen niedersächsischen Landkreis Soltau Fallingbostel. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Kroge (Bomlitz) — Kroge ist ein Ortsteil der Gemeinde Bomlitz im niedersächsischen Landkreis Heidekreis. In dem Dorf leben 290 Einwohner auf einer Fläche von 7 km². Inhaltsverzeichnis 1 Geografie 1.1 Lage 1.2 Nachbargemeinden …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.