Neil Gershenfeld

Neil Gershenfeld

Neil Gershenfeld in January 2007.
Nationality  United States
Fields Computer sciences
Institutions Massachusetts Institute of Technology
Alma mater Cornell University (Ph.D.)
Swarthmore College (B.A.)

Neil Gershenfeld is a professor at MIT and the head of MIT's Center for Bits and Atoms, a sister lab spun out of the popular MIT Media Lab. His research interests are mainly in interdisciplinary studies involving physics and computer science, in such fields as quantum computing, nanotechnology, personal fabrication, and other research areas. His lab is currently located in the E15 building at MIT. His books include When Things Start to Think, The Nature of Mathematical Modeling, The Physics of Information Technology, and Fab, The Coming Revolution on Your Desktop - From Personal Computers to Personal Fabrication (ISBN 0-465-02745-8). In 2004, Gershenfeld was named to the Scientific American 50.[1] The magazine has also named him Communications Research Leader of the Year. Classes at the Center include "How To Make (almost) Anything" (MAS 863) and "How To Make Something That Makes (almost) Anything" (MAS 961).

Neil Gershenfeld received a B.A. degree in physics with high honors[2] from Swarthmore College and a Ph.D. from Cornell University. He was previously a Junior Fellow of the Harvard Society of Fellows and a member of the research staff at AT&T's Bell Laboratories.

Neil lives with his wife and twin daughter and son Eli Cole Gershenfeld and Grace Eva Gershenfeld in Somerville, MA.

See also

References

External links



Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Neil Gershenfeld — im Januar 2007 Neil A. Gershenfeld ist ein US amerikanischer Physiker und Informatiker. Gershenfeld studierte zunächst Physik am Swarthmore College (Abschluss 1981) und machte dann 1990 seinen PhD. an der Cornell University. Er arbeitete unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Neil A. Gershenfeld — Neil Gershenfeld im Januar 2007 Neil A. Gershenfeld ist ein US amerikanischer Physiker und Informatiker. Gershenfeld studierte zunächst Physik am Swarthmore College (Abschluss 1981) und machte dann 1990 seinen PhD. an der Cornell University. Zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Gershenfeld — Neil Gershenfeld im Januar 2007 Neil A. Gershenfeld ist ein US amerikanischer Physiker und Informatiker. Gershenfeld studierte zunächst Physik am Swarthmore College (Abschluss 1981) und machte dann 1990 seinen PhD. an der Cornell University. Zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Gershenfeld — may refer to:*Alan Gershenfeld, co founder and CEO of netomat *Neil Gershenfeld, MIT professor and the head of MIT s Center for Bits and Atoms …   Wikipedia

  • Neil (Vorname) — Neil bzw. Neal ist ein männlicher Vorname, abgeleitet vom gälischen Namen Niall.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Namensträger 1.1 Form Neal 2 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Body Sensor Network — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Body Area Network (BAN) steht für eine Übertragungstechnologie in… …   Deutsch Wikipedia

  • Body area network — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Body Area Network (BAN) steht für eine Übertragungstechnologie in… …   Deutsch Wikipedia

  • Bodynet — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Body Area Network (BAN) steht für eine Übertragungstechnologie in… …   Deutsch Wikipedia

  • Theremin — Modernes Theremin Theremin Klangbeispiel in mittlerer Tonhöhe Das Theremin (auch: Thereminvox, Thereminovox, Termenvox, ursprünglich Aetherophone) ist ein 1919 erfundenes …   Deutsch Wikipedia

  • WBAN — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Body Area Network (BAN) steht für eine Übertragungstechnologie in… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.