Silvester


Silvester

:"For other uses of similar terms see Sylvester"

The term silvester (alternately, but uncommonly sylvester or sylwester) is used in certain countries (such as Austria, Czech Republic, Germany, Israel, Poland, Slovakia, Hungary and Slovenia) for December 31st in the Gregorian calendar, New Year's Eve. Swedes don't generally refer to the day itself with this name, but traditionally celebrate Silvester on this day as one of its 365 name days, using that spelling as it's the most common spelling of the name in Sweden. The naming refers to Pope Sylvester I, who died on that date in 335.

The introduction of the Gregorian calendar in 1582 moved the last day of the year from December 24th to December 31st which had been named "Silvester" since 813.


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Silvester I. — Silvester I. Silvester I. († 31. Dezember 335 in Rom), dessen Namenstag am letzten Tag des Kalenderjahres gefeiert wird (vgl. Silvester), amtierte von 314 bis zu seinem Tod 335 als Bischof von Rom (Papst). Silvester folgte am 31. Januar 314… …   Deutsch Wikipedia

  • Silvester II. — Silvester II. (lat. der Waldmann; bürgerlicher Name Gerbert von Aurillac, auch Gerbert von Reims; * um 950 in Aquitanien; † 12. Mai 1003 in Rom) war ein Mathematiker, Abt von Bobbio, Erzbischof von Reims und Ravenna, schließlich erster… …   Deutsch Wikipedia

  • Silvester IV. — Silvester IV., eigentlich Maginulf (* um 1050 in Rom; † unbekannt) war Gegenpapst in den Jahren 1105 bis 1111. Sein Name bedeutet der Waldmann (griech.). Die Anhänger des römischen Adels erhoben 1105 Maginulf, Erzpriester von St. Angelo, zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Silvester — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Viele Londoner feiern Silvester auf dem Trafalgar Square. • Silvester wird in Schottland Hogmanay genannt. • Was machst du an Silvester? …   Deutsch Wörterbuch

  • Silvester — Smn der letzte Tag des Jahres std. (19. Jh.) Onomastische Bildung. Benannt nach Papst Silvester I., dem Tagesheiligen des 31. Dezembers.    Ebenso nfrz. Saint Sylvestre. deutsch Name …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Silvester — Silvester: Der letzte Tag des Jahres ist nach dem Tagesheiligen des 31. Dezembers, dem Papst Silvester I. (314–335 n. Chr.), benannt …   Das Herkunftswörterbuch

  • Silvester — (Sylvester, d.i. Waldmann), I. Päpste: 1) St. S. I., angeblich ein Römer u. Sohn des Ruffinus; er wurde 314 Papst u. soll den Kaiser Constantinus getauft u. dafür die erste Schenkung für den Päpstlichen Stuhl erhalten haben, s. Papst S. 636. Er… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Silvester — Silvester, eigentlich Simeon Medwjedjew, russischer Geistlicher, geb. gegen die Mitte des 17. Jahrh., war ein Schüler Simeon s von Polotsk (s.d.) u. wurde Prior des Saikonospaskischen Klosters zu Moskau. Er schrieb viele polemische Schriften,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Silvester — (Sylvester), Name von drei Päpsten: 1) S. I., Heiliger, 314–335, soll der Sage nach den Kaiser Konstantin d. Gr. getauft haben. Die Urkunde über die angebliche Konstantinische Schenkung an S. und die römische Kirche ist eine Fälschung des 8.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Silvester — Silvester, Päpste, s. Sylvester …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Silvester — m English and German: from a Latin name, meaning ‘of the woods’. It was borne by various early saints, most notably by the first pope to govern a Church free from persecution (314–35). His feast is on 31 December, and in various parts of Europe… …   First names dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.