Greta Schröder


Greta Schröder

Infobox actor

name = Greta Schröder
imagesize = 200px
caption = Greta Schroeder 1944
birthname = Margarethe Schröder
birthdate = 1891
location = Düsseldorf, Germany
deathdate = 1967
deathplace = Wien, Austria
height = 171 cm
othername = Greta Schröder-Matray;Grete Wegener;Greta Schröder-Wegener
homepage =
notable role = Ellen, "Nosferatu"
academyawards =
emmyawards =
spouse = Ernst Matray and Paul Wegener

Greta Schröder (1891 – 1967) was a German actress. She is best known for the role of Thomas Hutter's wife and victim to Count Orlok in the 1922 silent film "Nosferatu". In the fictionalized 2000 film, "Shadow of the Vampire", she is portrayed as having been a famous actress during the making of "Nosferatu", but in fact she was little known. The bulk of her career was during the 1920s, and she continued to act well into the 1950s, but by the 1930s her roles had diminished to only occasional appearances. Following a failed marriage with struggling actor Ernst Matray, she was married to film director Paul Wegener until his death in 1948.

Filmography

as Actress:

*1913: Die Insel der Seeligen
*1920: Arme Violetta
*1920: Der Golem-Wie er in die Welt kam
*1920: Die geschlossene Kette
*1921: Der verlorene Schatten
*1921: Zirkus des Lebens
*1921: Marizza,genannt die Schmugglermadonna
*1921: Nosferatu-eine Symphonie des Grauens
*1922: Es leuchtet meine Liebe
*1923: Brüder
*1923: Paganini
*1930: Die zwölfte Stunde - Eine Nacht des Grauens
*1937: Victoria the Great
*1937: Sixty glorious Years
*1943: Großstadtmelodie
*1944: Kolberg
*1951: Maria Theresia
*1953: Die Gefangene des Maharadscha
*1953: Pünktchen und Anton

as Writer:

*1915: Zucker und Zimt
*1916: Das Phantom der Oper

References in popular culture

* In the 2000 film "Shadow of the Vampire", which depicted the production of "Nosferatu," Catherine McCormack portrayed Greta Schröder.

External links


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Greta Schröder — Données clés Naissance 7 décembre 1891 Düsseldorf  Allemagne Décès 13 avril 1967 Vienne …   Wikipédia en Français

  • Greta Schröder — Greta Schroeder (1919) Greta Schröder (* 7. September 1891 in Düsseldorf als Margarete Schröder; † 13. April 1967 in Wien) war eine deutsche Film und Theaterschauspielerin. Sie stammte aus einer gutbürgerlichen rheinischen Familie, welche ihrem… …   Deutsch Wikipedia

  • Greta — oder Gréta ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Verbreitung 3 Varianten 4 Bekannte Namensträgerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Schröder — Verteilung des Namens in Deutschland (2005) Schröder oder Schroeder ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Mit dem Namen ist im Allgemeinen der Schneider (von niederdeutsch schrôden für „schneiden“) gemeint. Da …   Deutsch Wikipedia

  • Greta — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1 Cinéma et télévision 2 Forme dérivé de Margaretha …   Wikipédia en Français

  • Schroeder — Schröder oder Schroeder ist ein niederdeutscher Familienname und meint im allgemeinen den Schneider (von niederdeutsch schrôden für „schneiden“). Daneben kann als „Bier und Weinschröder“ der Verlader von Bier und Weinfässern gemeint sein (siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Schp–Scht — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Die zwölfte Stunde - Eine Nacht des Grauens — Filmdaten Originaltitel: Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 1922 Länge: 94 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Die zwölfte Stunde – Eine Nacht des Grauens — Filmdaten Originaltitel: Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 1922 Länge: 94 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Nosferatu, Eine Symphonie des Grauens. — Filmdaten Originaltitel: Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 1922 Länge: 94 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.