Per Erik Hedlund

Per-Erik Hedlund (April 18, 1897 – February 12, 1975) was a former Swedish cross country skier who competed in the 1920's and 1930's.

He was born in Särnaheden, Dalarna County.

Hedlund participated in the 50 kilometre competition at the 1924 Winter Olympics in Chamonix, but did not finish.

He won the 50 km event at the 1928 Winter Olympics in St. Moritz by 13 minutes, 27 seconds over fellow Swede Gustaf Jonsson. Hedlund's margin of victory is unequaled in Olympic history. In the 18 kilometre event he finished sixth.

He also finished 6th in the 50 km event at the 1933 FIS Nordic World Ski Championships and also won the 4 x 10 km relay at those same championships. Hedlund also won the Svenska Dagbladet Gold Medal in 1928.

External links

*FIS|S=CC|ID=24050
* [http://www.databaseolympics.com/players/playerpage.htm?ilkid=HEDLUPER01 databaseOlympics]


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Per Erik Hedlund — (* 18. April 1897 in Särnaheden, Dalarnas län; † 12. Februar 1975 in Särna, Gemeinde Älvdalen) war ein schwedischer Skilangläufer. Hedlund war Spezialist für die Langstrecken. Bei den Olympischen Spielen 1928 gewann er die Goldmedaille im 50 km… …   Deutsch Wikipedia

  • Per-erik hedlund — (né le 18 avril 1897 et décédé le 12 février 1975) est un ancien fondeur suédois. Jeux olympiques Jeux olympiques d hiver de 1928 à Saint Moritz Médaille d or sur 50km …   Wikipédia en Français

  • Per Erik Hedlund — (né le 18 avril 1897 et décédé le 12 février 1975) est un ancien fondeur suédois. Jeux olympiques Jeux olympiques d hiver de 1928 à Saint Moritz Médaille d or sur 50km …   Wikipédia en Français

  • Per-Erik Hedlund — Hedlund bei den Olympischen Spielen 1928 Per Erik Hedlund (* 18. April 1897 in Särnaheden, Dalarnas län; † 12. Februar 1975 in Särna, Gemeinde Älvdalen) war ein schwedischer Skilangläufer. Hedlund war Spezialist für die Langstrecken. Bei d …   Deutsch Wikipedia

  • Per-Erik Hedlund — (né le 18 avril 1897 et décédé le 12 février 1975) est un ancien fondeur suédois. Jeux olympiques Jeux olympiques d hiver de 1928 à Saint Moritz Médaille d or sur 50 km …   Wikipédia en Français

  • Hedlund — ist der Familienname folgender Personen: Andrew Hedlund (* 1978), US amerikanischer Eishockeyspieler Garrett Hedlund (* 1984), US amerikanischer Schauspieler Gunnar Hedlund (1900 1989), schwedischer Politiker Gustav Hedlund (1904–1993), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Weltmeister im Skilanglauf — Jelena Välbe ist mit 14 Goldmedaillen die erfolgreichste WM Teilnehmerin …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1924/Teilnehmer (Schweden) — SWE Schweden nahm an den Olympischen Winterspielen 1924 in Chamonix mit e …   Deutsch Wikipedia

  • Veli Selim Saarinen — (* 16. September 1902 in Martinsaari, Virolahti; † 12. Oktober 1969 in Helsinki) war ein finnischer Skilangläufer. Er gehörte zu den besten Langläufern der zwanziger und dreißiger Jahre und wurde bei den Olympischen Winterspielen 1932 in Lake… …   Deutsch Wikipedia

  • Vasalauf — Start des Damenlaufes 2006 Der Wasalauf (schwed. Vasaloppet) ist die größte Skilanglaufveranstaltung Skandinaviens und ein Lauf der Worldloppet Tour. Der Hauptlauf wird jedes Jahr am ersten Wochenende im März zwischen den Orten Sälen und Mora in… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.