Himmelsbrief

"Himmelsbrief" in Pennsylvania Dutch, "Himmelsbriefe" in Standard German ("heaven's letter") is a name for religious documents said to have being written by God or a divine agent.

They are often said to have miraculously "fallen from sky", claim protection for owners of a copy (encouraging memetic replication) and punishment for disbelievers.

Some authors reserve the name for Christian apocryphal documents, but similar pieces are found in Islam, Hinduism and pre-Christian religions.

Hippolytus of Rome mentions one in "Refutation of All Heresies" (third century), and the earlier full text is a Latin one dated in the 6th century.

Jacob, the organizer of the Crusade of the Shepherds hold one while preaching allegedly given by the Virgin Mary.

Pennsylvania German

In the Pennsylvania German] community, they are part of Pow-wow tradition and contained Bible verses and other charms and assurances that their owners would be protected from death, injury, and other misfortune. The text of these letters was occasionally reminiscent of some contemporary chain letters. Pow-wow practitioners charged handsome sums for these magical letters; the price they commanded depended on the reputation of the practitioner. However, some traditions call for it to be given free of charge.

ee also

*The Roman ancile, Mars' shield said to have fallen from the sky.

References

* [http://www.silcom.com/~barnowl/chain-letter/evolution.html#2-1the_letters_from_heaven Chain Letter Evolution] ,


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Himmelsbrief — Als Himmelsbriefe werden bestimmte Texte bezeichnet, die angeblich außerirdischen oder göttlichen Ursprungs sind. Bei Himmelsbriefen handelt es sich zum Teil um Texte auf Flugblättern, die zur Heiligung des Sonntags aufrufen. Es gibt auch alte… …   Deutsch Wikipedia

  • Pow-wow (folk magic) — Pow wow is a system of American folk religion and magic associated with the Pennsylvania Dutch. Its name comes from the book Pow wows, or, The Long Lost Friend , written by John George Hohman and first published in German as Der Lange Verborgene… …   Wikipedia

  • Flagellanten — (Holzschnitt aus dem 15. Jahrhundert) Die Flagellanten oder Geißler waren eine christliche Laienbewegung im 13. und 14. Jahrhundert. Ihr Name geht auf das lateinische Wort flagellum (Geißel oder Peitsche) zurück. Zu den religiösen Praktiken ihrer …   Deutsch Wikipedia

  • Flagellantentum — Flagellanten (Holzschnitt aus dem 15. Jahrhundert) Die Flagellanten oder Geißler waren eine christliche Laienbewegung im 13. und 14. Jahrhundert. Ihr Name geht auf das lateinische Wort flagellum (Geißel, Peitsche) zurück. Zu den religiösen… …   Deutsch Wikipedia

  • Geißelfahrten — Flagellanten (Holzschnitt aus dem 15. Jahrhundert) Die Flagellanten oder Geißler waren eine christliche Laienbewegung im 13. und 14. Jahrhundert. Ihr Name geht auf das lateinische Wort flagellum (Geißel, Peitsche) zurück. Zu den religiösen… …   Deutsch Wikipedia

  • Geißler (Theologie) — Flagellanten (Holzschnitt aus dem 15. Jahrhundert) Die Flagellanten oder Geißler waren eine christliche Laienbewegung im 13. und 14. Jahrhundert. Ihr Name geht auf das lateinische Wort flagellum (Geißel, Peitsche) zurück. Zu den religiösen… …   Deutsch Wikipedia

  • Geißlerbewegung — Flagellanten (Holzschnitt aus dem 15. Jahrhundert) Die Flagellanten oder Geißler waren eine christliche Laienbewegung im 13. und 14. Jahrhundert. Ihr Name geht auf das lateinische Wort flagellum (Geißel, Peitsche) zurück. Zu den religiösen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kryptoflagellanten — Flagellanten (Holzschnitt aus dem 15. Jahrhundert) Die Flagellanten oder Geißler waren eine christliche Laienbewegung im 13. und 14. Jahrhundert. Ihr Name geht auf das lateinische Wort flagellum (Geißel, Peitsche) zurück. Zu den religiösen… …   Deutsch Wikipedia

  • Verwahrsam — Der Ausdruck Gefangenschaft bezeichnet den längerfristigen und unfreiwilligen Entzug der Freiheit eines Menschen. Inhaltsverzeichnis 1 Historischer Überblick 2 Mündliche Überlieferung 2.1 Zu unrecht Gefangengehaltene 2.2 Entkommen und Rettung …   Deutsch Wikipedia

  • Zwölfbotentag — Der Zwölfbotentag ist der 15. Juli. An diesem Tag sollen die Apostel ausgesandt worden sein. Im bäuerlichen Bereich (Landwirtschaft) wurde daraus der Tag, an dem die Schnitter ausgeschickt werden, um die Ernte einzuholen. Im späten Mittelalter… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.