Heinz Lehmann

Heinz Edgar Lehmann (July 17 1911 – April 7 1999) was a German born Canadian psychiatrist best known for his use of chlorpromazine for the treatment of schizophrenia in 1950s.

Born in Berlin, Germany, he was educated at the University of Freiburg, the University of Marburg, the University of Vienna, and the University of Berlin. He emigrated to Canada in 1937.

In 1947, he was appointed the Clinical Director of Montreal's Douglas Hospital. From 1971 to 1975, he was the Chair of the McGill University Department of Psychiatry.

In 1976, he was made an Officer of the Order of Canada. In 1970, he was made a Fellow of the Royal Society of Canada. He was inducted into the Canadian Medical Hall of Fame in 1998.

In 1999, the Canadian College of Neuropsychopharmacology established the Heinz Lehmann Award in his honor, given in recognition of outstanding contributions to research in neuropsychopharmacology in Canada.

References

*
*


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Heinz Lehmann — ist der Name folgender Personen: Heinz Lehmann (Schachspieler) (1921–1995), deutscher Schachspieler Heinz Lehmann (Geograf) (* 1951), deutscher Geograf Heinz Lehmann (Politiker) (* 1951), deutscher Politiker (CDU) Heinz Lehmann (Leichtathlet) (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinz Lehmann — Pour les articles homonymes, voir Lehmann. Heinz Edgar Lehmann (17 juillet 1911 7 avril 1999) est un psychiatre canadien, connu pour son utilisation de la 4560 RP chlorpromazine dans le traitement de de la schizophrénie dans les années 1950.… …   Wikipédia en Français

  • Heinz Lehmann (Schachspieler) — Heinz Lehmann beim Silvesterturnier 1973 der Organisationsgemeinschaft Berliner Schachvereine Heinz Gerhard Lehmann (* 20. Oktober 1921 in Königsberg[1]; † 8. Juni 1995 in Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Heinz Lehmann (Politiker) — Heinz Lehmann (* 9. Januar 1951 in Neusalza Spremberg) ist ein deutscher Politiker (CDU). Er ist seit 1990 Mitglied des Sächsischen Landtags. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Politik 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Karl-Heinz Lehmann — ist der Name folgender Personen: Karl Heinz Lehmann (Bürgermeister) (* 1946), Oberbürgermeister der Stadt Calw, Präsident des Städte und Gemeindebundes Karl Heinz Lehmann (Judoka) (* 1957), deutscher Judoka Diese Seite ist eine Begriffsklär …   Deutsch Wikipedia

  • Prix heinz-lehmann — Portail du Canada Le Prix Heinz Lehmann veut reconnaître l excellence des rechercheurs canadiens en neuropsychopharmacologie. Le prix inclut une bourse de 5000,00$ et une plaque commémorative. Ce prix sera attribué pour des travaux de recherche… …   Wikipédia en Français

  • Karl-Heinz Lehmann (Judoka) — Karl Heinz Lehmann (* 2. Januar 1957 in Reichenberg) ist ein deutscher Judoka. Für die DDR gewann er 1980 bei den Olympischen Sommerspielen in Moskau eine Bronzemedaille im Leichtgewicht. Im Jahr darauf wurde Lehmann in Debrecen Europameister.… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur-Heinz Lehmann — (* 17. Dezember 1909 in Leipzig; † 28. August 1956 in Bernau am Chiemsee) war ein deutscher Tierbuchautor. Insbesondere mit seinen Pferdegeschichten erlangte er zu Lebzeiten Bekanntheit. Im 2. Weltkrieg leistet er Militärdienst. Während eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Prix Heinz-Lehmann — Le Prix Heinz Lehmann veut reconnaître l excellence des chercheurs canadiens en neuropsychopharmacologie. Le prix inclut une bourse de 5000,00$ et une plaque commémorative. Ce prix sera attribué pour des travaux de recherche effectués surtout au… …   Wikipédia en Français

  • Lehmann — ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name leitet sich ab von Lehnsmann, Besitzer eines landwirtschaftlichen Lehnguts. Im 18. Jahrhundert tritt er vor allem in zwei mehr oder weniger geschlossenen Verbreitungsgebieten auf.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.