Django Asül

Django Asül
Born Uğur Bağışlayıcı
April 19, 1972 (1972-04-19) (age 39)
Hengersberg, Lower Bavaria, Germany.
Years active 1997–present
Website
http://www.django-asuel.de/

Django Asül (born April 19, 1972) is a Turkish-German actor and comedian.

Contents

Filmography

Television

Year Film Role Notes
2009 Hanna und die Bankräuber Kommissar Schneider
2007 Tatort Platzwart 1 episode
2005 Brutto wie netto
2003 Die Rosenheim-Cops Peter Schlatner 1 episode
2002 Café Meineid Achmed Sanclacy 1 episode

CD releases

  • Hämokratie, CD, Zampano (BMG), November 1999
  • Autark, CD, Zampano (BMG), October 2001
  • Hardliner, CD, Zampano (BMG), September 2004
  • Fragil, CD, Sony BMG, 6. February 2009

Book publications

  • Oh Abendland!, Lichtung-Verl., 1997

Awards

  • 1996: Kabarett Kaktus[1]
  • 1997: Obernburger Mühlstein Jury- und Publikumspreis[2]
  • 1998: Ravensburger Kupferle[3]
  • 2000: Bayerischer Kabarettpreis [4]
  • 2005: Ybbser Spaßvogel
  • 2007: Kulturnews[5]

References

External links


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Django Asül — (2009) Django Asül (* 19. April 1972 in Deggendorf; bürgerlich Uğur Bağışlayıcı) ist ein türkischer Kabarettist, der überwiegend mit dem niederbayerischen Dialekt arbeitet. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Asül — Django Asül Django Asül (* 19. April 1972 in Deggendorf; bürgerlich Uğur Bağışlayıcı) ist ein türkischer Kabarettist und Comedian, der überwiegend mit dem niederbairischen Dialekt arbeitet. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Django (Begriffsklärung) — Django bezeichnet: Django, italienischer Western aus dem Jahr 1966 Django (Jazz Titel), Musikstück Django d’Or, verschiedene europäische Jazzpreise Django (Framework), ein Web Framework Django ist der Vorname folgender Personen: Django Asül (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Ugur Bagislayici — Django Asül Django Asül (* 19. April 1972 in Deggendorf; bürgerlich Uğur Bağışlayıcı) ist ein türkischer Kabarettist und Comedian, der überwiegend mit dem niederbairischen Dialekt arbeitet. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Alles muss raus — war eine Kabarettsendung, die auf dem Fernsehsender 3sat zu sehen war. Die Show dauerte 45 Minuten und wurde von dem unterfränkischen Kabarettisten Urban Priol moderiert. Priol zeigte in der Sendung Auszüge aus seinem aktuellen Bühnenprogramm und …   Deutsch Wikipedia

  • Neues aus der Anstalt — Seriendaten Originaltitel Neues aus der Anstalt Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Salvatorrede — Paulaner am Nockherberg, Biergarten Der Nockherberg ist eine kleine Geländeterrasse an einer Hangkante des östlichen Isarhochufers zwischen den Münchner Stadtteilen Giesing und Au. In der dort gelegenen Paulaner Brauerei findet jährlich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Starkbierprobe — Paulaner am Nockherberg, Biergarten Der Nockherberg ist eine kleine Geländeterrasse an einer Hangkante des östlichen Isarhochufers zwischen den Münchner Stadtteilen Giesing und Au. In der dort gelegenen Paulaner Brauerei findet jährlich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Derbleck'n — Derblecken (auch „derbleck n“) bezeichnet im Bairischen das kritische Spiegel Vorhalten gegenüber Personen des öffentlichen Lebens. Die Bezeichnung leitet sich vermutlich ab von „die Zähne blecken“, jemandem die (blitzenden) Zähne zeigen. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • 7 Tage 7 Köpfe — 7 Tage, 7 Köpfe war eine Comedy Sendung des Fernsehsenders RTL Television und bot einen humorvollen Rückblick auf die vergangene Woche. Moderiert wurde die Sendung von Jochen Busse. Seit dem 23. Februar 1996 wurde die Sendung jeden Freitag am… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.