First appearance datum

First appearance datum is a term used by geologists and paleontologists to designate the first (oldest) appearance of a species in the geologic record. In other words, FADs represent the geologically oldest fossil of a particular species that has yet been discovered.

FADs are frequently used to designate segments in the Geologic time scale. For example, the beginning of the Tremadocian Stage of the Ordovician Period is marked by the first appearance (FAD) of the conodont "Iapetognathus fluctivagus" in the geologic record. This occurs in bed 23 of the rock formation known as the Green Point section, located in western Newfoundland, as well as in geologically correlated strata in many parts of the world.


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Deinotherien — Prodeinotherium aus der Süßwassermolasse bei Langenau. Skelettrekonstruktion im Stuttgarter Museum am Löwentor. Zeitraum Mittleres Oligozän bis frühes …   Deutsch Wikipedia

  • FAD (disambiguation) — FAD normally stands for flavin adenine dinucleotide.A fad is a fashion that becomes popular in a culture for a short time.FAD may also stand for: *FAD assault rifle, a bullpup rifle of Peruvian origin *Familial Alzheimer disease, an uncommon form …   Wikipedia

  • Palichnologie — Trittsiegel von Chirotherium. Diese von Archosauriern verursachte Bewegungsspur wurde 1833 entdeckt, 1834 beschrieben und 1835 benannt. Sie ist damit die erste wissenschaftlich untersuchte Fährtenform.[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Ichnia — Trittsiegel von Chirotherium. Diese von Archosauriern verursachte Bewegungsspur wurde 1833 entdeckt, 1834 beschrieben und 1835 benannt. Sie ist damit die erste wissenschaftlich untersuchte Fährtenform.[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Ichnofauna — Trittsiegel von Chirotherium. Diese von Archosauriern verursachte Bewegungsspur wurde 1833 entdeckt, 1834 beschrieben und 1835 benannt. Sie ist damit die erste wissenschaftlich untersuchte Fährtenform.[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Ichnofossil — Trittsiegel von Chirotherium. Diese von Archosauriern verursachte Bewegungsspur wurde 1833 entdeckt, 1834 beschrieben und 1835 benannt. Sie ist damit die erste wissenschaftlich untersuchte Fährtenform.[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Ichnologie — Trittsiegel von Chirotherium. Diese von Archosauriern verursachte Bewegungsspur wurde 1833 entdeckt, 1834 beschrieben und 1835 benannt. Sie ist damit die erste wissenschaftlich untersuchte Fährtenform.[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Paläoichnologie — Trittsiegel von Chirotherium. Diese von Archosauriern verursachte Bewegungsspur wurde 1833 entdeckt, 1834 beschrieben und 1835 benannt. Sie ist damit die erste wissenschaftlich untersuchte Fährtenform.[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Spurenfossil — Trittsiegel von Chirotherium. Diese von Archosauriern verursachte Bewegungsspur wurde 1833 entdeckt, 1834 beschrieben und 1835 benannt. Sie ist damit die erste wissenschaftlich untersuchte Fährtenform.[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Spurenfossilien — Trittsiegel von Chirotherium. Diese von Archosauriern verursachte Bewegungsspur wurde 1833 entdeckt, 1834 beschrieben und 1835 benannt. Sie ist damit die erste wissenschaftlich untersuchte Fährtenform.[1] …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.