Fritz Hippler


Fritz Hippler

Fritz Hippler (17 August 190922 May 2002) was a German filmmaker who ran the film department in the Propaganda Ministry of the Third Reich, under Joseph Goebbels. He is most famous as director of the propaganda film "Der ewige Jude (The Eternal Jew)".

In addition to "The Eternal Jew" Hippler also directed the 1940 propaganda documentary "Feldzug in Polen" about the Third Reich's invasion and occupation of Poland in 1939, and "Die Frontschau (The Frontshow)", a series of shorts shown to soldiers before being shipped to the Eastern Front.

In March 1943 Goebbels discharged Hippler as "Reichsfilmsuperintendant" after differences of opinion. (Rentschler Eric.1998. "Ministry of Illusion" p 266).

He is portrayed by Cary Elwes in the 2001 television movie, "Uprising" and interviewed in the the Bill Moyers' PBS documentary "Walk Through the 20th Century".

External links

*imdb name|0386162
* [http://www.calvin.edu/academic/cas/gpa/hippler1.htm "Film As a Weapon"] , a Hippler essay from a Nazi magazine translated into English


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Fritz Hippler — (* 17. August 1909 in Berlin; † 22. Mai 2002 in Berchtesgaden) war ein nationalsozialistischer deutscher Filmpolitiker. Hippler produzierte auch den antisemitischen Hetzfilm Der ewige Jude.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Kurzbiografie 2 Filmo …   Deutsch Wikipedia

  • Hippler — ist der Familienname folgender Personen: Bernhard Hippler (* 1947), römisch katholischer Geistlicher Bruno Hippler (1894–1942), deutscher Offizier Franz Hippler (1895–1945), KPD Mitglied, NS Widerstandskämpfer Fritz Hippler (1909–2002),… …   Deutsch Wikipedia

  • The Eternal Jew — Der ewige Jude Directed by Fritz Hippler Produced by Deutsche Film Gesellschaft …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich August Noldan — Svend Noldan (* 25. April 1893 in Bad Nauheim als Heinrich August Noldan; † 1. Mai 1978 in Darmstadt) war ein deutscher Maler und Dokumentarfilmregisseur. Svend Noldan gehörte in den 1920er Jahren zur künstlerischen Avantgarde. Er stand den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Dokumentarfilme (1933–1945) — Diese Liste deutscher Dokumentarfilme enthält deutsche Dokumentarfilme aus der Zeit des Nationalsozialismus (1933 1945). Nicht fiktionale Filme mit populärem oder populärwissenschaftlichem Charakter wurden im Kino als Beiprogramm gezeigt und im… …   Deutsch Wikipedia

  • Noldan — Svend Noldan (* 25. April 1893 in Bad Nauheim als Heinrich August Noldan; † 1. Mai 1978 in Darmstadt) war ein deutscher Maler und Dokumentarfilmregisseur. Svend Noldan gehörte in den 1920er Jahren zur künstlerischen Avantgarde. Er stand den… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Ewige Jude — Filmdaten Originaltitel: Der ewige Jude Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 1940 Länge: ca. 65 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Ministerium für Volksaufklärung und Propaganda — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Propagandaministerium — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.